Kosten senken durch Tiefziehen statt Drehen!

Tiefziehen ist das Zugdruckumformen eines Blechzuschnitts (auch Ronde, Folie, Platte, Tafel oder Platine genannt) in einen Hohlkörper oder einen vorgezogenen Hohlkörper.

Durch Tiefziehen sind gegenüber dem Drehverfahren Materialeinsparungen von 70% möglich!

PressTeck S.P.A.

PressTeck stellt Tiefziehteile mit engsten Toleranzen auf Stufen-Transfer-Pressen her. Mögliche Werkstoffe sind Edelstahl, Stahl, Aluminium, Messing, Bronze, Kupfer, Inconel, Nickel und Sonderwerkstoffe. Die geometrischen Größen sind: Durchmesser bis 60 mm, Länge bis 120 mm, Materialdicken bis 3,0 mm. Die Grenzen sind abhängig von der Geometrie des Bauteils und den Werkstoffen. Nach Vorgaben der Kundenzeichnungen werden die Werkzeuge und Vorrichtungen im eigenen Haus hergestellt.

Mögliche Weiterverarbeitungen sind Zerspanen, spanlose Umformung, thermische Bearbeitung, Oberflächenbeschichtungen, Waschen und Reinigen, Gleitschleifen und Ihre Sonderwünsche auf Anfrage.

PressTeck ist Spezialist für Teile aus Edelstahl mit höchsten Anforderungen: Ziehprozesse bis an die Grenzen der Materialverformbarkeit!

Ein durchgängiges Qualitätssicherungssystem ist bei PressTeck Standard. Zertifiziert nach EN ISO 14001, ISO TS 16949. PressTeck gewährt eine gleichbleibende hohe Qualität, auch unter Berücksichtigung von Umweltaspekten. PressTeck liefert für Automotive, Pharma (Primary Packaging) und sonstige industrielle Hightechprodukte.

Weitere Informationen: www.pressteckspa.com